BMF: Aufzeichnungspflichten von Zahlungsdienstleistern

Aufzeichnungen nach § 22g Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 UStG müssen nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz über die amtlich bestimmte Schnittstelle an das BZSt übermittelt werden. Dieser Datensatz wurde veröffentlicht. Mehr zum Thema ‚Zahlungsverkehr’…Mehr zum Thema ‚Umsatzsteuer’…Mehr zum Thema ‚Aufzeichnungspflicht’… weiterlesen

Haufe: Steuer Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Rechtsprechung, Gesetzgebung & Politik, Finanzverwaltung sowie Kanzlei & Co. als RSS-Feed abonnieren!

Kategorien